am Foto: StLB VT 35 (Scheifling)am Foto: SVG 1142.579 (TS-Werk Linz)
   zurück
Home TOP 20 Aktuelles Sichtungen Reiseberichte Straßenbahnen Modellbahn Fototipps, Glossar Bücher, Kalender Bilder bewerten Videos 1020.018 News
Kalendarium





Seite wird ständig aktualisiert!

© 2004 - 2017
by bahnbilder.warumdenn.net
Eisenbahnfotos aus Österreich

Straßenbahn Lissabon, portugiesisch Eléctricos de Lisboa: Reisebericht
Online seit: 14.05.2008
Reiseberichte - nächster | voriger

Das Straßenbahnnetz (Spurweite 900 mm) der portugiesischen Hauptstadt wird durch das Unternehmen Carris, das auch einen Großteil des Lissabonner Busnetzes bedient, betrieben. Die erste Bahn in der Stadt wurde 1873 als Pferdebahn in Betrieb genommen. Im August 1901 nahm die erste elektrische Straßenbahn ihren Betrieb auf und ein Jahr später waren alle auf Strom umgestellt. Bis zum Jahr 1959 wurde das Netz der Bahn weiter ausgebaut und erreichte in diesem Jahr auch seine größte Ausdehnung; in den letzten Jahren schrumpfte das Netz leider stark. Laut Carris (Angaben ohne Gewähr) gibt es derzeit 10 Niederflurwagen, 45 modernisierte Zweiachser und 8 originale Zweiachser, welche alle im Depot St. Amaro stationiert sind.
Anziehungspunkt vor allem für Touristen und Straßenbahnfreunde aus aller Welt sind die schönen historischen Wagen sowie ein nettes kleines Museum unter der Brücke "the Ponte de 25 Abril". Einheimische nutzen ihre Tramway auch gerne; leider lieben auch Taschendiebe vor allem überfüllte Wagen dieses Verkehrsmittels.
Das erste Foto vom 29.03.2008 zeigt einen von 10 Niederflurwagen, nämlich Tw 501, vor dem Mosteiro dos Jeronimos ("Hieronymus-Kloster") im Stadtteil Belem. Das Kloster gilt als bedeutendster Bau der Manuelinik, einer portugiesischen Variante der Spätgotik, die auch einige Elemente der Renaissance enthält.
Bild 1 von: Straßenbahn Lissabon, portugiesisch Eléctricos de Lisboa: Reisebericht

Das zweite Foto zeigt zwei modernisierte Zweiachser hintereinander auf der Linie 28.
Bild 2 von: Straßenbahn Lissabon, portugiesisch Eléctricos de Lisboa: Reisebericht

Die dritte Aufnahme vom 29.03.2008 zeigt die in rot gehaltenen Wagen für Touristen- und Stadtrundfahrten. Beachtenswert bei diesen Wagen sind die alten großen Fangkörbe.
Bild 3 von: Straßenbahn Lissabon, portugiesisch Eléctricos de Lisboa: Reisebericht

Verwandte Artikel | nächster | voriger
17.12.08 Zug abgeschnitten
04.08.08 Bunte Werbeloks in Oberkärnten
04.08.08 RTS in Gaishorn und Absdorf-Hippersdorf

1116.139 und Schiebe 182.561 mit
Langzeitbelichtung eines 4010er
DB 232.146, Güterzug, bei Pegnit
DB 232.583, VT605-Ersatz, bei Im
CD 350.006, EC 137 Slovenska Str
ZSR 183.029 und 183.021, im Bf.
ZSR 183.002, Nachschiebe bei Güt
ZSR 183.037, Nachschiebe bei Güt

Archiv | RSS - Feed | TOP 100 Artikel | Bahn-Links | Kontakt

ALLE BAHNBILDER-GALERIEN AUF EINEN BLICK

ÖBB Elektro-Loks:
1010 1110(.5) 1014 1016 1116 1216 1020 1822 1040 1041 1141 1x42 1043 1x44
1245 1063 1163 1064 1x80 189 1099
ÖBB Dieselloks:
2016 2043 2143 2045 2048
2050 2067 2068 2091 2095
ÖBB Triebwagen:
4010 4020 4023 / 4024 / 4124 4030
4061 / 1046 4090 5022 5145 5047 5090

Straßenbahnen Österreichs:
Graz Gmunden Innsbruck Linz Wien
Privatbahnen:
Adria Transport CargoServ LTE Lokomotion Mittelweserbahn MRCE/SDL R4C RTS WLB
Staatsbahnen:
CD DB FS HZ MAV SZ SBB ZSR
Lokalbahnen:

GKB LILO SLB S&H StLB

Themen-Fotos:
Alte Loks Brücken und Viadukte Railjets
Typen- und Zoom-Fotos Züge im Schnee
90er Jahre Stimmungen - Gegenlicht-Bilder
Dampfloks Heizhaus- und Nachtaufnahmen
Paraden, Panoramabilder Euroloks Werbeloks
In der Traktion Am Bahnhof Weichenbereich
Galeriebilder-Quickfinder:
E-Loks ÖBB Diesel-Loks ÖBB
Triebwagen ÖBB Triebfahrzeuge DB

HOME      NACH OBEN      ZURÜCK   

^