am Foto: Strassenbahn Wien - E1 4856 + 1356 (Linie 1 beim Franz-Josef-Kai)am Foto: WL E1 4867 mit Strassenbahn (Strassenbahn Wien)
   zurück
Home TOP 20 Aktuelles Sichtungen Reiseberichte Straßenbahnen Modellbahn Fototipps, Glossar Bücher, Kalender Bilder bewerten Videos 1020.018 News
Kalendarium





Seite wird ständig aktualisiert!

© 2004 - 2017
by bahnbilder.warumdenn.net
Eisenbahnfotos aus Österreich

Straßenbahn Krakau: Wiener E1
Online seit: 18.05.2009
Strassenbahn NEWS - nächster | voriger

Wurde der erste E1 als Wagen 101 noch in rot/weiß in Krakau in Betrieb genommen, wurden die Wagen 102 bis 123 im damals gültigen Farbschema blau/creme lackiert. Ab Wagen 124 wurde das damals neu eingeführte Farbschema blau/weiß (ausgenommen Wagen 125 in rot/weißem Neulack) in Betrieb gesetzt. Bei der Variante blau/weiß gibt es Wagen mit blau/weißen Türen und welche mit ganz weißen Türen. Einige E1 der Gruppe 102-123 erhielten bereits wieder Neulack in den aktuellen Farben, wobei beide Türvarianten vorkommen. Mit den Scheinwerfern ist es so, dass die ersten Wagen unverändert in Betrieb genommen wurden, bei den anderen Wagen vor Inbetriebnahme Doppelscheinwerfer eingebaut wurden. Später wurden einige der ursprünglich mit einem Scheinwerfer verkehrenden Wagen mit Doppelscheinwerfer nachgerüstet. Die Umrüstung wurde offensichtlich jedoch nicht konsequent betrieben. Auch haben einige ex-Wiener-E1 Totalwerbungen erhalten, was in Wien derzeit nicht üblich ist. Zum Berichtszeitpunkt konnten 7 E1 (108, 111, 120, 122, 126, 131, 132) mit Totalwerbung beobachtet werden. Auch zwei c3 Beiwagen haben eine Totalwerbung erhalten. Weiters ist interessant, dass die E1 bisher in der Nummerngruppe 101-155 zusammengefaßt wurden. Da von den Nürnberger Wagen, Nummerngruppe 156-199, nun mehr bereits Wagen ausgemustert werden, wurde mit Wagen 163 (ex Wien 4728) erstmals nummernmäßig eine Lücke gefüllt. Als Besonderheit wurde dieser Wagen rot/weiß und mit Wiener Dachsignal und Zielschildkasten in Betrieb genommen, wobei am Dachsignal die Linie 20 schwarz fix aufgeklebt wurde.
Text und Fotos: Roman Lillich

Foto zeigt: 163.15 aus: Straßenbahn Krakau: Wiener E1
Bild 1 zeigt Wagen 163 mit beklebten Wiener Dachsignal am 15.04.2009.
Foto zeigt: 126.15 aus: Straßenbahn Krakau: Wiener E1
Am zweiten Foto ist der Werbewagen 126 am 15.04.2009 zu sehen.
Foto zeigt: 103.15 aus: Straßenbahn Krakau: Wiener E1
Wagen 103 mit Einfachscheinwerfer, Lackierung blau/weiß und Türen ganz in weiß wurde am 15.04.2009 aufgenommen.

Galerie-Bilder von WL E1 4867:
am Foto: Beide Ringtrams am Schwarzenbergplatz am Foto: WL E1 4867 mit Strassenbahn (Strassenbahn Wien)

Verwandte Artikel | nächster | voriger
29.09.09 Reisebericht Braila, Rumänien
10.05.09 Straßenbahn Wien: Saisoneröffnung im Straßenbahnmuseum
10.04.09 Straßenbahn Wien: Neue Touristenbim - Ersttag

4440 - WVB, Linie 62, Wiedner Ha
PKP Cargo ET 41.195 A / ET 41.19
PKPC ET 22.1173 mit Güterzug, Su
PKPC ET 22.438 mit Güterzug, Sum
U4, Schattenspiele bei der U-Bah
4432, Linie 62, Versorgungsheimp
SU45.246, R 77425, Strykowo Pozn
E1 4867, Ringtram, Wien Stubenri

Archiv | RSS - Feed | TOP 100 Artikel | Bahn-Links | Kontakt

ALLE BAHNBILDER-GALERIEN AUF EINEN BLICK

ÖBB Elektro-Loks:
1010 1110(.5) 1014 1016 1116 1216 1020 1822 1040 1041 1141 1x42 1043 1x44
1245 1063 1163 1064 1x80 189 1099
ÖBB Dieselloks:
2016 2043 2143 2045 2048
2050 2067 2068 2091 2095
ÖBB Triebwagen:
4010 4020 4023 / 4024 / 4124 4030
4061 / 1046 4090 5022 5145 5047 5090

Straßenbahnen Österreichs:
Graz Gmunden Innsbruck Linz Wien
Privatbahnen:
Adria Transport CargoServ LTE Lokomotion Mittelweserbahn MRCE/SDL R4C RTS WLB
Staatsbahnen:
CD DB FS HZ MAV SZ SBB ZSR
Lokalbahnen:

GKB LILO SLB S&H StLB

Themen-Fotos:
Alte Loks Brücken und Viadukte Railjets
Typen- und Zoom-Fotos Züge im Schnee
90er Jahre Stimmungen - Gegenlicht-Bilder
Dampfloks Heizhaus- und Nachtaufnahmen
Paraden, Panoramabilder Euroloks Werbeloks
In der Traktion Am Bahnhof Weichenbereich
Galeriebilder-Quickfinder:
E-Loks ÖBB Diesel-Loks ÖBB
Triebwagen ÖBB Triebfahrzeuge DB

HOME      NACH OBEN      ZURÜCK   

^