am Foto: ATLU 185.632 + ATLU 185.630, SGAG 47199, St. Valentin (Westbahn), 09.03.2022am Foto: Rote BayernBahn 139.287 mit Henkelzug bei Himmelstadt (Maintal)
   zurück
Home TOP 20 Aktuelles Sichtungen Reiseberichte Straßenbahnen Modellbahn Fototipps, Glossar Bücher, Kalender Bilder bewerten Videos 1020.018 News
Kalendarium





Seite wird ständig aktualisiert!
best view: 1024 * 768px
© 2004 - 2020
by bahnbilder.warumdenn.net
Eisenbahnfotos aus Österreich

Bahnen auf der Isle of Man - 2018
Online seit: 16.07.2018
Reiseberichte - nächster | voriger

Wohin du es auch wirfst, es wird stehen


Nachtrag September 2018:
Auf der offiziellen Website der Inselregierung sind inzwischen Pläne für den Umbau des südlichen Teils der Promenade erschienen. Vorgesehen ist, die zweigleisige Strecke der Pferdetram in Mittellage im nördlichen Teil beizubehalten. Vor der “Villa Marina” bzw. der Einmündung des Broadway wird die Trasse zum Meer hin verschwenkt und verläuft - auf ein Gleis reduziert – wie bisher weiter zum Sea Terminal. Vor dem Gaiety Theatre ist eine Ausweiche vorgesehen. Beim Sea Termial sind ebenfalls zwei Stumpfgleise geplant. Damit konnte die auch in Diskussion gewesene Verkürzung der Pferdetramway auf etwa die halbe Strecke von Norden (Derby Castle) her, die deren Sinn gänzlich in Frage gestellt hätte, verhindert werden. Zu verdanken ist dies zu großem Teil dem Einsatz der Manx Electric Railway Society. Für den Umbau werden etwa drei Jahre Bauzeit veranschlagt.
Die Pläne sind unter folgendem link zu finden:
https://www.gov.im/about-the-government/departments/infrastructure/current-and-future-projects/douglas-promenade-scheme/


Für den zum Besuchszeitpunkt (Juni 2018) geltenden Fahrplan der Isle of Man Steam Railway mit vier Zugspaaren genügen zwei Lokomotiven - und das war auch die Anzahl der betriebsfähig zur Verfügung stehenden im Juni 2018. Angetroffen wurden die grüne No. 13 "Kissack" und die rote No. 12 "Hutchinson". Gibt es eine Buchung für einen Sonderzug oder eine sogenannte "driving experiance" (Möglichkeit zum Selberfahren), wird diese lukrative Einnahmemöglichkeit mitunter wahrgenommen, und ein Planzugpaar fällt an diesem Tag aus. Die übrigen werden zeitlich so verschoben, dass ein einigermaßen regelmäßiger Fahrplantakt entsteht. Die aktuellen Zeiten werden gut sichtbar bei den großen Bahnhöfen sowie auf der Facebookseite der Bahn verlautbart. Bis zum Manx Heritage Transport Festival von 25. bis 29. Juli will man eine dritte Dampflok zur Verfügung haben.
Die Isle of Man Steam Railway inspirierte übrigens den Pfarrer Wilbert Vere Awdry zu seiner Kinderbuchserie "The Railway Series", die ihrerseits wieder Vorbild für die populäre Fernseh- und Videoreihe "Thomas the Tank Engine" war.

Bilder:
Lok No. 12
hat mit dem Zug um 11:50 Uhr ab Douglas die unmittelbar nach dem Anfangsbahnhof beginnende Steigung aus dem Tal des Middle River bewältigt und wird am recht windigen 21. Juni 2018 in Kürze Port Soderick erreichen.



Lok No. 13 mit dem Zug um 13:50 Uhr ab Douglas am gleichen Tag in der idyllischen Haltestelle Colby.


Auf der Manx Electric Tramway waren folgende Triebwagen (außer in den Abendstunden alle mit Beiwagen) im Einsatz: 1, 7, 9, 16, 20, 22. Im Bereich um Glen Mona fanden Erneuerungsarbeiten am Streckengleis Richtung Ramsey statt, was einen eingleisigen Betrieb notwendig machte. Auf das Gegengleis gelangen die Züge über Gleiswechsel, die gegen die Fahrtrichtung angeordnet sind und die sich in regelmäßigen Abständen entlang der Strecke befinden. Das Umlegen des Stangenstromabnehmers für die kurze Rückwärtsfahrt obliegt dem Zugbegleiter. Im eingleisigen Abschnitt darf sich nur jener Zug befinden, dessen Mannschaft im Besitz des "token", eines blauen Holzstabs, ist. Dieser wird dort übergeben, wo sich die beiden in Frage kommenden Züge gerade begegnen, manchmal also bereits vor bzw. nach dem Gleiswechsel auf freier Strecke. Für das heurige 125-Jahr-Jubiläum zwischen 1. und 8. September wird der kurze Beiwagen No. 59 "Special Saloon" aus 1895 revidiert und mit Neulack versehen. Im Jahre 1902 reisten König Edward VII und Königin Alexandra damit von Derby Castle nach Walpole Drive. 1975 benutzte ihn die Nichte König Edwards, Prinzessin Alice, von Laxey nach Ramsey - im Beisein des damaligen Inselgouverneurs Sir John Warburton Paul. Bereits 2015 wurde die Restaurierung von Wagen No. 14 ("Open Crossbench") aus 1898 angekündigt. Er konnte - bereits wieder auf Drehgestellen stehend - in der Werkstatt in Douglas in Arbeit angetroffen werden und soll ebenfalls bis Anfang September 2018 zur Verfügung stehen.
Nach wie vor wird in Ramsey nicht bis in den eigentlichen Endbahnhof gefahren, sondern davor über einen Gleiswechsel gewendet, nachdem alle Fahrgäste den Bereich verlassen haben. Arbeiten zur Umgestaltung der Endstation haben bis jetzt offenbar keine stattgefunden ...

Bilder:
Triebwagen No. 1
, mit Baujahr 1893 der älteste Elektrotriebwagen der Welt, welcher auf seiner Stammstrecke im Einsatz ist, plus Beiwagen 42 am 22. Juni 2018 in der Haltestelle Baldrine auf der Fahrt nach Derby Castle (Douglas). Bis in die 70er Jahre wurde die Post mit der Tramway befördert. Links neben dem Wartehäuschen ist einer der Briefkästen zu sehen, die in etlichen Haltepunkten vorzufinden sind. Das Entleeren war Aufgabe der Zugsbegleiter, die dafür eigens als Postbeamten vereidigt worden waren. Im Fahrplan waren dafür allerdings keine längeren Aufenthalte als sonst üblich vorgesehen!



Wagen 7, "Tunnel Car" aus 1894, trifft am 20. Juni 2018 mit dem Beiwagen 48 in Derby Castle ein. No. 7 trägt die originale, blau-weiße Farbgebung des Ursprungsunternehmens Douglas & Laxey Electric Tramway (1894 - 1898).



Wagen No. 9, ebenfalls ein "Tunnel Car" aus 1894, mit Beiwagen 40 wird auf seiner Fahrt nach Derby Castle in wenigen Minuten Groudle erreichen. Er präsentiert sich im klassischen M.E.R.-Rot und kann als einziges Fahrzeug der Electric Tramway außen mit Glühlampen illuminiert werden.



Wagen No. 22 und Beiwagen 46 wiederum in Baldrine (südwärts fahrend) am 22, Juni 2018. Der sogenannte "Winter Saloon" stammt aus 1899.



Wagen No. 14 in Restaurierung in der Werkstatt in Derby Castle (22. Juni 2018).



Die Snaefell Mountain Railway wickelt ihren Betrieb derzeit mit den Wagen 1, 2 und 4 ab, die farblich in blau, rot und grün gehalten sind. Für den Halbstundentakt ist dieser Auslauf ausreichend.

Bilder:
Die beiden roten Wagen No. 2 der Snaefell Mountain Railway und No. 1 der Manx Electric Tramway bei einem Stelldichein im Bahnhof Laxey. Snaefell bedeutet übersetzt schlicht und einfach Schneeberg ...



Wagen No. 1 im Bergbahnhof Summit. Rechts weht die rote Flagge der Insel mit den markanten Three Legs of Man, einem keltischen Symbol in Form von drei in einem gleichseitigen Dreieck angeordneten laufenden Beinen. Es steht für Schnelligkeit und Ausdauer. Die Besiedelung der Insel lässt sich bis zu den Wikingern zurückverfolgen, und die lokale Sprache enthält nordische und gälische Elemente.



Wagen No. 4 in Laxey - Fotos vom 22. Juni 2018.



Der geplante Umbau der Promenade in Douglas mit Auswirkungen auf die Trassierung der Douglas Bay Horse Tramway wurde (neuerlich...) verschoben. Er hätte Ende der heurigen Saison starten sollen. Das Inselparlament konnte sich noch immer nicht über die endgültige Ausführung einigen. Stand anfangs sogar die völlige Einstellung der Pferdetramway im Raum, werden jetzt diverse Varianten mit einer ausschließlichen oder teilweisen Führung auf eigener Trasse im Verlauf des jetzigen Fußgängerbereiches der Promenade diskutiert. Dafür wäre allerdings eine Verbreiterung erforderlich, die natürlich nur in Richtung Strand erfolgen kann, was mit hohem finanziellem Aufwand verbunden ist. Inzwischen versehen aktuell 19 Pferde zuverlässig Dienst. Ihre tägliche Arbeitszeit beträgt nicht mehr als die Dauer von zwei Fahrten von Derby Castle nach Sea Terminal und zurück. Die Fahrzeit für eine Strecke ist 15 Minuten, die Wendezeiten 5 bzw. 10 Minuten. Bis Mitte Juli und ab Anfang September gilt ein Intervall von 20 Minuten, in der Hochsaison dazwischen 15 Minuten. Normalerweise endet der Betrieb gegen 18:00 Uhr, an ausgesuchten Tagen im Juli und August aber erst gegen 20:30.

Bilder:
Bei der Abfahrt mit Wagen 36 aus Derby Castle hat der Fotograf offenbar die Aufmerksamkeit von Zugpferd Torrin erregt (21. Juni 2018).



Philip verlässt am 20. Juni 2018 mit Wagen 44 Derby Castle. Die Wagenremise links im Hintergrund wird Ende der Saison einem Um- und Ausbau unterzogen und soll einen Warteraum, ein Cafe und ein Souveniergeschäft erhalten.



Von der Terrasse der Villa Marina aus wurde Amby mit dem offenen Sommerwagen 42 auf der Fahrt zum Sea Terminal aufgenommen (23. Juni 2018). Sicherheitsvorschriften schreiben den Schaffnern das Tragen von Warnwesten vor, was sich beim Fotografieren mitunter als störend erweist.



Auch auf den beiden von Freiwilligen betriebenen Bahnen Groudle Glenn Railway und Great Laxey Mines Railway herrschte zum Besuchszeitpunkt planmäßiger Betrieb an bestimmten Tagen - wie er im Internet und in diversen Broschüren veröffentlicht wird.

Text und Fotos: M. Oswald

Verwandte Artikel | nächster | voriger
02.09.12 Abwechslungsreiche Isle of Man (trains)
12.08.21 Schweiz: Privatbahnen im Umbruch
28.12.19 Modellbahnwelt Schiltern

FS E403.010, IC 511, Zoagli (
D6414, Summer Hill (Australie
1116.130 "E-Card", SG 98100,
80-73.043 + 1144.235 (N), Kam
GKB DH 1100.2, G 71391, Deuts
1144.281, IC 592, Kolbnitz (T
DB 185.353, SGAG 91000, Neuba
1144.273 (+ 1144.015), REX 18
1110.505 Neue Landesbahn, GAG
1116.036 mit EC 112, Mallnitz-Ob
No.15/M.N.Ry. No.4 "Caledonia
FS E444.016, IC 660, Imperia
Lokomotion 186.444 + Lokomoti
4024.111 + 1116.163 + 1144, R
Ecco Rail 185.631, RID 47192,
1216.249 "CD-Railjet-Design",
DB 8091.305 + DB 101.042, (Er
SNCF TGV 804, Antheor-Cap-Rou
CD 380.013 "80 Jahre Slowakis
99.7236, Drei Annen Höhe, 20.11
50.3501 fährt mit einem Fotogü
SZ 664.119 mit Sdz 19194, zw. Ai
CD 464.008 mit Dampfzug, Kajov (
MAV 470.008 mit OIC 592, Penk (T
CSD 433.001 mit Dampfzug, Drosen
1822.004, SGAG 97962, Linz Le
Eurovision 1116.170 + 1216.00
Blutorange 1142.567 mit altem
DISPO 182.523 "Kaiser Franz J
ÖBB 2016.013, IC 513 Wien -

Archiv | RSS - Feed | TOP 100 Artikel | Bahn-Links | Kontakt

ALLE BAHNBILDER-GALERIEN AUF EINEN BLICK

ÖBB Elektro-Loks:
1010 1110(.5) 1014 1016 1116 1216 1020 1822 1040 1041 1141 1x42 1043 1x44
1245 1063 1163 1064 1x80 189 1099
ÖBB Dieselloks:
2016 2043 2143 2045 2048
2050 2067 2068 2091 2095
ÖBB Triebwagen:
4010 4020 4023 / 4024 / 4124 4030
4061 / 1046 4090 5022 5145 5047 5090

Straßenbahnen Österreichs:
Graz Gmunden Innsbruck Linz Wien
Privatbahnen:
Adria Transport CargoServ LTE Lokomotion Mittelweserbahn MRCE/SDL R4C RTS WLB
Staatsbahnen:
CD DB FS HZ MAV SZ SBB ZSR
Lokalbahnen:

GKB LILO SLB S&H StLB

Themen-Fotos:
Alte Loks Brücken und Viadukte Railjets
Typen- und Zoom-Fotos Züge im Schnee
90er Jahre Stimmungen - Gegenlicht-Bilder
Dampfloks Heizhaus- und Nachtaufnahmen
Paraden, Panoramabilder Euroloks Werbeloks
In der Traktion Am Bahnhof Weichenbereich
Galeriebilder-Quickfinder:
E-Loks ÖBB Diesel-Loks ÖBB
Triebwagen ÖBB Triebfahrzeuge DB

HOME      NACH OBEN       ZURÜCK   

^