am Foto: FLIRT ETR 170.003 - Wende (Lienz)am Foto: Floyd 186.143 + 186.247, TEC 43125, Jenbach (Inntalstrecke), 31.10.2014
   zurück
Home TOP 20 Aktuelles Sichtungen Reiseberichte Straßenbahnen Modellbahn Fototipps, Glossar Bücher, Kalender Bilder bewerten Videos 1020.018 News
Kalendarium





Seite wird ständig aktualisiert!

© 2004 - 2017
by bahnbilder.warumdenn.net
Eisenbahnfotos aus Österreich

Vinschgaubahn
Online seit: 04.03.2006
Aktuelles - nächster | voriger

Nachdem die alte Bahn von der FS am 02.06.1991 stillgelegt wurde, kaufte das Land Südtirol im Jahr 1999 die Bahnstrecke. Nach einer rund fünfjährigen Planungs- und Bauphase nahm am 5. Mai 2005 um 10.30 Uhr die Vinschgaubahn von Mals nach Meran ihren Betrieb auf. Die Bahn selbst ist nach diesen Modernisierungen kaum wieder zu erkennen. Eine komplett erneuerte Gleisinfrastruktur mit neuen Brücken, Bahnsteigen und renovierten Stationsgebäuden sowie moderne Gelenktriebwagen GTW 2-6 von Stadler sorgen für ein neues Reiseerlebnis im Vinschgau. Die Fahrzeit mit allen 17 Halten beträgt 84 Minuten, 15 Minuten schneller als der Busverkehr. Seit 12. September verkehren zusätzlich zu den stündlichen Regionalzügen in den Spitzenzeiten sogenannte Regionalexpress-Züge mit einer Fahrzeit von 70 Minuten.
www.urlaub-vinschgau.net
Noch einige Details:
Bahnhof Meran liegt auf 325m
Bahnhof Mals liegt auf 1000m
max. Steigung 25 Promille
Länge 60.4 km
Höchstgeschwindigkeit 130 km/h
Vmax GTW 140 km/h
Foto zeigt: 103.006 aus: Vinschgaubahn
Die drei gezeigten Aufnahmen vom 27.02.2006 zeigen den GTW 103.006 nächst Kastelbell, den GTW 103.007 bei Mals sowie einen von der E 464.529 geschobenen FS Wendezug im Bahnhof Meran.
Foto zeigt: 103.007 aus: Vinschgaubahn

Foto zeigt: 464.259 aus: Vinschgaubahn

Am 12.04.2010 um 09:03h wurde diese Lokalbahn vom schwersten Zugsunglück in ihrer Geschichte heimgesucht. Nach einen Erdrutsch bei Latsch, wurde ein Stadler-Gelenktriebwagen aus den Geleisen gehoben und drohte in die vorbeifliessende Etsch zu stürzen. Nur durch am Flussrand stehende Bäume konnte dies verhinderte werden. Die Triebwageneinheiten wurde knapp zwei Meter hoch mit Schlamm verschüttet und dabei völlig zerstört. Mehrere Menschleben sind zu beklagen und weitere Personen werden noch vermisst. Unglücksursache könnte ein gebrochenes Bewässerungsrohr (für die Obstplantagen) sein. Das austretende Wasser hat dem Vernehmen nach den Hang aufgeweicht und zum Abrutschen gebracht.

Verwandte Artikel | nächster | voriger
10.05.06 Plandampf im Zillertal
07.06.06 2016 am Tauern
06.06.06 Vorübergehend kein SDL-189-Durchlauf nach Kroatien

1142.627, SGAG 91926, Föderla
5047.024, R 4808, bei Waidegg (K
2070.064, Verschub, Wien Süd (Sü
Werbelok zum Juniläum der Ein
Meridian ET 312 / alias 1430.012
2043.049 mit NF 101, Mallnitz-Ob
DB-103.235, TEE 91038, Axdorf, 1
103.235 TEE-Lackierung, Sonderzu

Archiv | RSS - Feed | TOP 100 Artikel | Bahn-Links | Kontakt

ALLE BAHNBILDER-GALERIEN AUF EINEN BLICK

ÖBB Elektro-Loks:
1010 1110(.5) 1014 1016 1116 1216 1020 1822 1040 1041 1141 1x42 1043 1x44
1245 1063 1163 1064 1x80 189 1099
ÖBB Dieselloks:
2016 2043 2143 2045 2048
2050 2067 2068 2091 2095
ÖBB Triebwagen:
4010 4020 4023 / 4024 / 4124 4030
4061 / 1046 4090 5022 5145 5047 5090

Straßenbahnen Österreichs:
Graz Gmunden Innsbruck Linz Wien
Privatbahnen:
Adria Transport CargoServ LTE Lokomotion Mittelweserbahn MRCE/SDL R4C RTS WLB
Staatsbahnen:
CD DB FS HZ MAV SZ SBB ZSR
Lokalbahnen:

GKB LILO SLB S&H StLB

Themen-Fotos:
Alte Loks Brücken und Viadukte Railjets
Typen- und Zoom-Fotos Züge im Schnee
90er Jahre Stimmungen - Gegenlicht-Bilder
Dampfloks Heizhaus- und Nachtaufnahmen
Paraden, Panoramabilder Euroloks Werbeloks
In der Traktion Am Bahnhof Weichenbereich
Galeriebilder-Quickfinder:
E-Loks ÖBB Diesel-Loks ÖBB
Triebwagen ÖBB Triebfahrzeuge DB

HOME      NACH OBEN      ZURÜCK   

^